Angebote der Außenstelle   |   Ihre Ansprechpartner/-in   |   So erreichen Sie uns

 

Außenstelle Osterholz-Scharmbeck

Integrationsfachdienst (vom Integrationsamt im Sinne der §§ 109 ff. SGB IX anerkannter IFD für die Landkreise Cuxhaven und Osterholz)

Inhalt:
Der Integrationsfachdienst ist ein professionelles Beratungsangebot in allen Fragen der beruflichen Wiedereingliederung schwerbehinderter und von Schwerbehinderung bedrohter Menschen in bestehenden Arbeitsverhältnissen. Wir verstehen uns als fachkundige Ansprechpartner sowohl von schwerbehinderten Arbeitnehmern als auch von Arbeitgebern vor, während und nach der Einstellung auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Gemeinsam mit den Ratsuchenden entwickelt der Integrationsfachdienst Perspektiven für die individuelle Situation und erarbeitet Lösungswege.

Der Integrationsfachdienst berät wohnortnah, streng vertraulich und kostenlos.

Die Finanzierung unserer Tätigkeit wird aus Mitteln der Ausgleichsabgaben bestritten und ist im SGB IX verankert.

Ziel:
Arbeitsverhältnisse langfristig sichern.

Zielgruppe:
Schwerbehinderte und von Schwerbehinderung bedrohte Arbeitnehmer, deren Arbeitsplätze in den Landkreisen Cuxhaven und Osterholz sind.

Arbeitgeber, deren Firmensitz in den Landkreisen Cuxhaven und Osterholz sind.

Beratung von Betriebsräten und Schwerbehindertenvertretungen in den Landkreisen Cuxhaven und Osterholz sind.

  • Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!


    Integrationsfachdienst 
    Berufsbegleitender Dienst – BBD
    Angela Rosenberger
    Tel.: 04791 8078125
    Mobil: 0152 01638063
    Fax: 04791 8078127
    eMail: rosenberger.ifd@friedehorst.de


    Integrationsfachdienst 
    Berufsbegleitender Dienst – BBD
    Gabriele John
    Tel.: 04791 8078126
    Mobil: 0152 01638082
    Fax: 04791 8078127
    eMail: john.ifd@friedehorst.de